Neoprenanzüge bestehen in erster Linie aus Neopren, einem nicht-biologisch abbaubaren Material aus Erdöl. Sie sind schlecht für Mülldeponien, aber ideal zur Herstellung von Flaschenkühlern, Yogamatten und kleine Heimwerkerprojekte.

Wie lange hält so ein Neoprenanzug?

Ein Neoprenanzug kann bis zu fünf Jahre halten, je nachdem, wie häufig du tauchst und wie gut du ihn pflegst. Damit dein Neoprenanzug möglichst lange lebt, solltest du ihn nach jedem Tauchanzug (oder Urlaub) mit einem Neopren-sicheren Shampoo reinigen. Dann lässt du ihn vollständig an der Luft trocknen, entweder drinnen oder an einem schattigen Plätzchen. Der Neoprenanzug sollte so wenig wie möglich in die Sonne.

Neopren zieht sich bei jedem Tauchgang zusammen und verliert im Laufe der Zeit seine Fähigkeit zu isolieren. Also, selbst wenn dein Neoprenanzug nicht abgenutzt aussieht, wenn er dich beim Tauchen nicht mehr warmhält, ist es an der Zeit ihn gehen zu lassen. Andere Gründe, ein Neoprenanzug zu ersetzen sind Risse, Salzkristalle, die sich angesammelt haben oder wenn der Anzug nicht mehr passt.

how to recycle a wetsuit

Recycle deinen Neoprenanzug

Patagonia (Weltweit)
Die Firma Patagonia nimmt ihre gebrauchten Produkte zurück und recyclt sie , u. a. eben Neoprenanzüge. Gib deinen sauberen, trockenen Neoprenanzug einfach im nächsten Patagonia Store oder bei einem teilnehmenden Patagonia Händler ab. Anzüge können auch per Post an das Patagonia Service Center an die Adresse 8550 White Fir Street, Reno, NV 89523-8939, USA gesendet werden.

Upcycling für deinen Neoprenanzug

Green Guru (weltweit, vor allem in Nordamerika)
Green Guru nimmt alte Fahrradschläuche, Neoprenanzüge und Vinyl-Banner zum Upcycling an. Nicht akzeptiert werden Füßlinge, Handschuhe und alles, was irgendwie schleimig ist. Je nach Material werden aus den gespendeten Artikeln Rucksäcke, Flaschenwärmer, Fahrradträger und andere Outdoor-Ausrüstungsgegenstände hergestellt.

Wenn du spenden willst, dann schicke zunächst ein Bild deines Artikels an RECYCLING@GREENGURUGEAR.COM. Das Unternehmen informiert dich dann darüber, ob deine Spende angenommen wird oder nicht. Falls sie angenommen wird, dann kannst du den Artikel an Green Guru schicken oder ihn bei einem teilnehmenden Einzelhändler abgeben. Für deine Spende erhältst du vom Unternehmen einen Rabattcode, den du beim Kauf neuer Ausrüstungsteile einlösen kannst.

 

Néocombine (Frankreich)
Néocombine upcyclt alte Neoprenanzüge und macht daraus Strand-Accessoires wie z. B. Armbänder und Schlüsselanhänger. Auf der Webseite kannst du dir die Produkte ansehen und mehr über den Upcycling-Prozess erfahren. Du kannst aber auch spenden und per E-Mail oder telefonisch Kontakt aufnehmen: Ok@neocombine.com bzw.  (+33) 6.24.07.64.51

Ideen für gebrauchte Neoprenanzüge
Wenn du eine Schere, eine Ledernadel und einem Fingerhut hast, dann kannst du deinen alten Neoprenanzug ganz leicht in etwas Nützliches verwandeln, also z. B. in Bierkühler, ein GoPro Etui, eine Laptop-Tasche oder ein Sonnenbrillenetui.

Und selbst wenn du nicht nähen kannst, dann kannst du kleine Kreise aus deinem Anzug ausschneiden und sie unter Tisch- und Stuhlbeine kleben und so Kratzer auf Holzböden vermeiden. Wenn du den Oberkörper abschneidest, kannst du ihn als Unterlage für die Futternäpfe deiner Haustiere verwenden. Aus dem restlichen Material kannst du dann Untersetzer oder ein Mousepad machen.

Das Recycling oder Upcycling deines gebrauchten Neoprenanzugs ist ganz einfach. Ders schwierigste Teil  bei der Sache ist es dabei nur ihn aus deiner Tauchtasche herauszuholen. Hier erfährst du mehr über das Recycling von Tauchausrüstungen und darüber,  wann es an der Zeit ist deine Tauchausrüstung gehen zu lassen.

Share This