3 PADI Kurse für die ganze Familie

Beitrag von

Von Danielle Schofield

PADI Courses for the whole family

Einige Tauchkurse sind zwar nur für Erwachsene bzw. erfahrene Taucher, es gibt aber auch viele, die sowohl für Jüngere als auch Ältere etwas sind. Warum nicht mit einer dieser drei familienfreundlichen Ideen anfangen…

Discover Scuba Diving und Bubblemaker 

Für Erwachsene und Kinder im Alter ab 10 Jahren ist PADI DiscoverScuba® Diving eine tolle, praktische Einführung ins Gerätetauchen. Man bekommt die Möglichkeit, eine Tauchausrüstung anzuziehen, damit ins Wasser zu springen, und herauszufinden, wie es wirklich ist, unter Wasser zu atmen.

Der PADI Bubblemaker bietet Kindern im Alter von 8 und 9 Jahren eine sichere Möglichkeit beim Luftblasenmachen dabei zu sein. Sie tragen dabei kleinere, kindergerechte Ausrüstungen, können das Tauchen in Wassertiefen von bis zu 2 Metern ausprobieren und bekommen sogar noch ein Bubblemaker-Spielzeug mit nach Hause.

Schnuppertauchen ist ein tolles Gruppenerlebnis. Für viele öffnet sich dabei auch die Tür zu einem lebenslangen Hobby, das die ganze Familie gemeinsam betreiben kann.

 

Digital Underwater Photographer

Der PADI Digital Underwater Photographer Kurs wird dir dabei helfen, dein Familienfotoalbum um ein paar Lieblings-Unterwasserbildern zu ergänzen – von deinem Urlaub am Meer oder auch von einem Tag mit Spiel und Spaß in deinem Schwimmbad am Ort.

Der Kurs hilft jedem, das Beste aus seiner Kamera herauszuholen, egal, ob er eine Kompaktkamera oder eine DSLR für Fortgeschrittene hat. Und du lernst, wie du mit bestimmten Kompositionstechniken und der PADI®SEA Methode (Foto schießen, Prüfen, Einstellen) bessere Fotos machen kannst.

Den Kurs können schon PADI (Junior) Open Water Diver machen, die mindestens 10 Jahre alt sind. Es gibt jedoch auch die Möglichkeit, den Kurs als Schnorchler oder Freediver zu machen – frag mal bei deinem PADI Dive Shop vor Ort nach.

 

Project AWARE® Specialist

Der Project AWARE Specialist Kurs ist ein Theoriekurs, für den kein Mindestalter und keine Taucherfahrung vorausgesetzt werden. Er bietet Familien aller Altersgruppen die tolle Möglichkeit etwas über die Probleme zu lernen, mit denen die Meere und andere aquatische Lebensräume zu kämpfen haben.

Bei den Kursen zu den Themen Überfischung, Müll im Meer, Korallenriffe und Nachhaltigkeit wird das digitale Our World, Our Water Handbuch verwendet, um ein tieferes Verständnis für das zu schaffen, was unsere Umwelt bedroht. Und um die Bedrohungen durch ein aktives Handeln zu reduzieren, das  in unseren Alltag integriert ist.

Du erhältst Informationen und Ideen dazu, wie man das Meer auch als Familie schützen kann, also z. B. durch die Reduzierung des eigenen Plastikverbrauchs, die Planung von nachhaltigen Mahlzeiten, das Erstellen von Präsentationen für die Schule oder Säuberungsaktionen an deinem Strand oder Fluss.

 

Wenn du also deinen nächsten Familienausflug planst, dann nimm Kontakt zu deinem PADI Dive Shop auf und erkundige dich nach Kursen und Buchungsoptionen.