Raja Ampat (Indonesien): Unvergleichliche Vielfalt im Herzen des Korallendreiecks

Beitrag von

Alle Fotos von Aaron Wong

Der Mann hinter dem Bild

Aaron Wong ist brevetierter PADI Divemaster und ein Unterwasserfotograf, dessen Karriere in der Modeindustrie begann. Nachdem er ein Auge für Details entwickelt hatte (was ihm nun unter Wasser gute Dienste leistet) verbringt er jetzt die meiste Zeit damit, die Menschen durch seine Bilder zum Thema Meeresschutz zu sensibilisieren.

Als Botschafter für Shark Savers leitet Aaron außerdem die Kampagne „FINished with fins“,  eine globale Initiative zur Aufklärung der Mainstream-Medien zum Thema „Shark Finning“.

Aarons Bilder haben weltweit auf Meeresschutzthemen aufmerksam gemacht und wurden in Tauchmagazinen veröffentlicht: in Scuba Diving (USA), Alert Diver, Sport Diver, Fifty Fathoms, Wetpixel Quarterly, Tarzan (Japan), Red Bulletin (Österreich)), Unterwasser (Deutschland), Aquanaut (Deutschland), X Ray, Asian Diver, Asian Geographic, Underwater Photography Web-Magazin, Dive Photo Guide und Scuba Diver Australasia (dort hat er auch als Redakteur beigetragen).

Aaron ist auch der Autor von zwei Büchern: von „Water.Colour“, in dem Mode mit Unterwasserfotografie kombiniert wird und von „The Blue Within“, das von David Doubilet weitergeführt  wird und eine Auswahl seiner besten preisgekrönten Unterwasser-Bilder aus über einem Jahrzehnt enthält.

Aaron ist heute einer der gefragtesten Unterwasserfotografen in Asien und wird von SEACAM, ScubaPro, UWatec und Fourth Element gesponsert.

Der Hintergrund:  Raja Ampat, Indonesien

Raja Ampat in Indonesien wird immer mehr zu einem der beliebtesten Tauchgebiete der Welt. Die Region befindet sich im Herzen des Korallendreiecks und hat eine der größten und vielfältigsten Unterwasserwelten des Planeten. Wenn Raja Ampat noch nicht auf deiner Löffelliste steht, dann wird es höchste Zeit!

Aaron sagt,

Raja Ampat war schon immer ganz oben auf meiner Liste der besten Tauchplätze der Welt. Ich würde zwar sagen, dass es unmöglich ist, ein einziges Tauchziel als das beste überhaupt zu bezeichnen. Denn jeder Ort bietet etwas anderes. Raja Ampat kommt dem aber ziemlich nahe, und zwar einfach nur, weil dort eben alles stimmt. Es gibt dort von Walhaien und Mantas bis hin zu Pygmäen-Seepferdchen und Nacktschnecken wirklich alles. Und das alles an einigen der farbenprächtigsten und unberührtesten Riffen der Welt„.

Aber nicht nur die Unterwasserwelt in Raja Ampat hat es Aaron angetan.

„Mit der überragenden Landschaft aus schroffen Inseln voller Dschungel, den weißen Sandstränden und versteckten Lagunen ist Raja auch an Land ein tropisches Urlaubsparadies. Das Wasser ist so warm, dass man das ganze Jahr über in der Badehose tauchen gehen kann. Was gibt es daran nicht zu mögen?”

 

Die Geschichte hinter dem Bild

Als wir Aaron fragten, wie er zu diesem unglaublichen Bild kam, sagte er uns,

„Während einer Reise nach Raja Ampat machten wir einen zweiten Tauchgang an einem Tauchplatz namens „Manta Sandy“. Wie der Name schon sagt, ist der Tauchplatz eine bekannte Manta Putzstation mit einem relativ klaren, großen Sandbereich mit einem Bommie, der die Putzstation ist. Bei Manta Sandy befinden sich -wie bei so vielen Tauchplätze in Raja Ampat- viele bunte Korallenriffe direkt neben dem Sand und der Putzstation – man kann hier unglaubliche Tauchgänge machen. Die Manta-Show war endlos, die ganze Zeit über konnten wir vier großen Mantas zuschauen. Dies war bereits mein zweiter Tauchgang an diesem Tauchplatz am gleichen Tag und ich dachte, dass ich wahrscheinlich schon genug Mantafotos bei dieser Reise gemacht hatte. Also schwamm ich fort um die Riffe an den Seiten zu erkunden. Und wie immer in Raja Ampat, wurde ich nicht enttäuscht!

Als ich so schwamm entdeckte ich durch Zufall diesen kleinen Felsen, der komplett mit Weichkorallen bewachsen und von Anthias umgeben war. Es war so eine perfekte Umgebung, fast wie in einem Gemälde. Und ich wusste sofort, das da ein tolles Bild auf mich wartet.“

Aaron wusste, er musste nur etwas warten, ein bisschen Geduld haben und schon würde sich der Zauber zeigen!

Bist du bereit für Raja Ampat? 

Wenn du Raja Ampat erkunden und an einigen der berühmtesten Tauchplätze Indonesiens tauchen willst, dann nimm über unseren Dive Store Locator Kontakt zu einem PADI Dive Shop auf.

Wenn du mehr über Aaron Wong, seine Bilder und Erfolge wissen möchtest, dann schau dir hier seine Website an.

Sein tolles Bild von Raja Ampat kannst du bei jedem deiner Tauchgänge dabei haben, wenn du dir online oder in deinem PADI Dive Center oder Resort eine Limited Edition PADI Brevetkarte bestellst.